5 effektive Sportarten

mit denen Sie viel Fett verbrennen können

Die zweifellos besten Sportarten die sich zur besonders effektiven Fettverbrennung beim Abnehmen eignen, sind schnelles Gehen (walken), Laufen in einem moderaten Tempo, Fahrradfahren, Schwimmen und Skaten (Rollerskaten). Dabei sollte natürlich besonders auf die Gesundheitsaspekte geachtet werden, um ein möglichst gelenkschonendes und sicheres Training zu gewährleisten.

Schnelles Gehen / Walken:

Gerade für Sportanfänger oder für Wiedereinsteiger eignet sich schnelles Gehen (walken) besonders gut, die Vorteile sind klar definiert: gelenkschonend, frische Luft mit viel Sauerstoff für den Körper und die Muskeln. Als Ausrüstung reichen ein paar sinnvolle Sportschuhe.

Laufen:

Laufen ist eine unkomplizierte Sportart, dass Laufen ist uns angeboren und so kann jeder, der gesund ist und zwei Beine hat ohne große vorherige Schulung und aufwendig teure Trainerstunden sofort damit beginnen. Als Ausrüstung reichen ein Paar vernünftige Laufschuhe und ein Trainingsanzug.

Abnehmen essen und trimmen für Ihr Wohlbefinden

Fahrradfahren:

Für Menschen, die sportlich ungeübt sind, bietet das Fahrrad fahren eine sehr gute Einstiegsmöglichkeit, um sportlich wieder aktiv zu werden. Es ist nicht so anstrengend wie Laufen und bietet den Vorteil eine längere Distanz zurückzulegen und mehr von der Natur zu sehen. 60% bis 70% des Körpergewichtes werden durch das Sitzen auf dem Sattel aufgefangen, dabei trainieren Sie nicht nur Ihre Beinmuskulatur, sondern es werden auch die Muskeln im Rückenbereich angeregt, die für eine heilsame Durchblutung sorgen und somit sogar Rückenschmerzen vorbeugen können.

Schwimmen:

Schwimmen fördert die Durchblutung des ganzen Körpers und bringt so Herz und Kreislauf in Schwung, weiterhin ist Schwimmen sehr gelenkschonend und dabei werden nahezu alle Muskelgruppen trainiert. Schwimmen verbraucht sehr viele Kalorien und fördert besonders die Fettverbrennung. Das Wasser massiert den ganzen Körper und löst, besonders beim Rückenschwimmen, Verspannungen der Hals-, Schulter- und Rückenmuskulatur.

Skaten:

Die Trendsportart auf Rollschuhen, die ein hohes Maß an Koordination und Beweglichkeit voraussetzt. Zusammen mit dem Partner oder Freunden macht es einfach mehr Spaß, seine Fitness und Fettverbrennung auf Rollen in der freien Natur zu trainieren. Schnell sind dabei einige Kilometer zurück gelegt und etliche Kalorien verbrannt. Der geschmeidige Bewegungsablauf und das sanfte Rollen sind die großen Vorzüge vom Skaten.

Praxis-Trainingstipps:

Wenn es draußen nass und kalt ist, trainieren Sie Ihre Fettverbrennung auf einem Stepper im Fitnessstudio, dort werden so ziemlich alle Muskelgruppen beansprucht und das Training ist äußerst gelenkschonend.

Wechseln Sie die Sportarten zwischendurch, gerade am Anfang reicht 1 - 2 x in der Woche Lauftraining aus, wechseln Sie dann zu einer anderen Form (z.B. Radfahren). So wird Ihr Training garantiert nie langweilig werden.